Armut macht ernst

n_klDer Blogwart ist wieder da!
War er wirklich weg?

Ich glaube, mich daran erinnern zu können. Vielleicht hab ich da auch irgendwas verwechselt und ich verkalke langsam. Die Ameisensäure aus der Filtermaschine hilft auch nix und macht nur Sodbrennen.
Huch, ich schweife ab.
Der Blogwart Karl-Eduard ist da anders.
Aber lest selbst – ein unglaublich gutes Blog!

Karl Eduards Kanal

Armut bedroht DeutscheBild: Vorbei die Zeit der Drohungen. Hatte die Armut unlängst noch mit dem Messer gefuchtelt und gerufen: „Heute back ich, morgen brau ich und übermorgen hole ich mit Dein Erspartes, Deine Immobilie und das Recht, Deine Klappe aufzureißen, von den lieben Kinderlein ganz zu schweigen, geht sie nun zum Generalangriff auf den Deutschen über. Und die Deutsche. Armut droht nicht mehr, wie es uns einfallsreiche Journalisten erzählen wollen.

Dank der weitsichtigen Führung der – immer noch mächtigsten Frau der Welt – werden die Rücklagen für die gesetzliche Altersrente, die Sozial und Krankenkassen zum Wohle derer geplündert, die Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel großherzig eingeladen hat. Wie sie auch schon vorher geplündert wurden, zum Wohle der Banken, was Griechenlandrettung genannt wurde.

Aber die Armut steht nicht alleine da. Die Pestilenz hat sich ihr angeschlossen, da wir beglückt werden von Menschen, die aus Ebola – Gebieten hereinwandern oder Regionen, in denen Krankheiten grassieren…

Ursprünglichen Post anzeigen 193 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s