Unser neuer Kinderbetreuer

Der Wahnsinn macht auch vor unseren Schulen und Kindergärten nicht Halt. Angenommen, sie fühlen sich berufen, mit Kindern in der Volksschule oder im Kindergarten zu malen und zu spielen: Glauben sie, sie könnten da ohne Prüfung und Diplom einfach rein und loslegen? Ahmad kann das aber. Netter Kerl.

Das wahre Gesicht des Gutmenschentums

Im Selbsthass sind sie Weltmeister. Schlimmere Dogmatiker, als es mittelalterliche Pfaffen je waren.

A Propos Pfaffen & Gutmenschen:

Christmette 2015, eine Kleinstadt in Österreich. Nachdem bereits im Vorjahr ein muslimischer Zuwanderer vorm Altar auf arabisch „stille Nacht, heilige Nacht“ sang, was für viele Gutmenschen (inklusive dem Pfaffen) erklärterweise „der schönste Moment des Lebens“ war, stand auch heuer wieder ein Abgesandter jener Friedensreligion vorm Altar, die andernorts Christen den Kopf absäbeln, um den guten Christen zu erklären, wie friedlich doch sein Glaube wäre, dass der Islam auch Jesus Christus verehre und wir doch alle zum selben Gott beten würden. Der Pfaffe konnte vor Rührung kaum mehr sprechen, was aber nicht weiter auffiel, da sein geschwollenes Gestammel im tosenden Beifall anwesender Gutmenschen unterging.
(Hier folgt ein Link, den ich einfach nicht richtig hinbekomme. Einfach den ersten Teil des Links anklicken, dann öffnet sich ein neues Fenster mit dem Video.)

https://videopress.com/v/TWTstTcJ

 

 

Haunebu7's Blog

Ursprünglichen Post anzeigen

Wahlbetrug

Früher hätte man das vielleicht als Demokratie-Ausfallserscheinung abgetan. Leider besteht die heutige Demokratie nur mehr aus Ausfällen und Flickwerk. Warum dieser Zustand erhaltenswert sein sollte, erschließt sich vielleicht den Volkszertretern.

Teufelskreis

Ach, was sind wir glücklich. Ach, was waren wir unglücklich! Nachdem sich bekanntlich die Geschichte unseres Volkes auf die Zeit der ultimativen Erbsünde, also auf den Zeitraum zwischen den Jahren 1933 bis 1945, konzentriert, kann man verstehen, dass eine derartige Last, die das Volk seit Jahrzehnten zu tragen hat, auf so ziemlich jeden Aspekt des …