Wahlbetrug

Chapeau!
Noch zur Wendezeit wäre der Text weiter unten als Satire bezeichnet worden. Mittlerweile liefert die Politik Realsatire vom Feinsten und übertrifft dabei noch die Pointen aller politischer Kabarettisten, über die noch vor vielleicht zehn Jahren herzlich gelacht wurde.
Dieses Lachen bleibt uns im Halse stecken angesichts der Wiederkehr der SED mit ihrer Vorsitzenden Angela Merkel, die, bejubelt von eigener Pertei als auch von der Opposition, sich der gleichgeschalteten Meinung der Presse sicher sein kann.
Die Unterschiede zwischen den einzelnen Parteien beschränken sich mittlerweile auf deren verschiedenen Namen; ansonsten werden wieder (diesmal im Namen von Demokratie, westlicher Werte und Möönschenrechte) die Reihen fest geschlossen. In diesem Gleichschritt ist wie immer kein Platz für andere Meinungen, die daher auch nicht als Meinung sondern als Verbrechen einzustufen sind. Die bunte SA bekämpft die Reaktion und zeigt mutig Gesicht…

Ich hab’ heut mächtig gut und viel gegessen, weshalb ich hier aus meiner Rage aussteige, da mir sonst vor Ekel noch das Essen aus dem Gesicht fällt.

Ach ja: Frohe Weihnachten noch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s