Angstmache oder Versprechen?

Heute an der Supermarktkasse:

image
image
image
image
image
image
image
image
image

Ständige Wiederholung fördert den Glauben an den Wahrheitsgehalt einer Sache. Bis sich das Mantra tatsächlich manifestiert.

Na, fühlst du dich vorbereitet?

Keine Sorge: Der Große Bruder wird dich nähren, umsorgen, behüten und beschützen. 

Er gibt dir Sicherheit und du ihm deine Bürgerrechte und deine Freiheit.

Und wehe, du gehst auf den Handel nicht ein:

Der nächste Terror-Anschlag kommt garantiert.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Angstmache oder Versprechen?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s