Schoahland: Events mit Gruseln inklusive.

Tschechien: Schindlers Fabrik wird Holocaust-Gedenkstätte

Die einstige Fabrik des deutsch-mährischen Unternehmers Oskar Schindler im ostböhmischen Brnenec (Brünnlitz) soll eine Holocaust-Gedenkstätte und Ziel für Touristen werden. Hinter der Initiative steht der Stiftungsfond Soa (Schoah), der das verfallene Areal bereits kaufte und weiteres Geld für das Projekt sucht, berichtet die tschechische Tageszeitung „Pravo“ (Montag-Ausgabe).

image

Laut dem Chef des Stiftungsfonds, Jaroslav Novak, hat man zum Ziel, das gesamte Gelände in seine ursprüngliche Form umzubauen, einschließlich der Wachtürme sowie des KZ-Lagers. Außerdem wolle der Stiftungsfond die Fabrik mit ursprünglichen Maschinen ausstatten.

weiterlesen…

There‘ no business
Like Shoah-business!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s