„Einladung für Sex“

25-Jährige in Hotelzimmer vergewaltigt

Eine 25-jährige Frau ist am Montag in einem Hotelzimmer in Wien-Leopoldstadt vergewaltigt worden. Das teilte die Polizei per Aussendung mit. Der mutmaßliche Täter soll sich mit einem Schlüsselduplikat Zutritt verschafft haben.

Die Tat ereignete sich laut Polizei am Montag gegen 6.00 Uhr. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 35-jährigen Angestellten des Hotels. Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand soll er ein Duplikat der Schlüsselkarte angefertigt haben. Mit diesem verschaffte er sich dann offenbar Zugang zum Zimmer der Frau und vergewaltigte sie.

Nach Schmerzen in Spital untersucht

Die beiden hätten einander an der Hotelbar kennengelernt, so Polizeisprecher Thomas Keiblinger gegenüber Radio Wien. Die Frau habe angegeben, dass dabei auch geflirtet worden sei. Danach habe sie jedoch einen Schlussstrich gezogen und sei allein auf ihr Zimmer gegangen und habe sich zu Bett gelegt, so Keiblinger. Vom Übergriff habe die 25-Jährige zunächst nichts mitbekommen. Aufgrund von Schmerzen im Unterleib habe sich die Frau jedoch am nächsten Tag im Spital untersuchen lassen und Anzeige erstattet.

Der Tatverdächtige, ein tunesischer Staatsbürger, der laut Polizei seit 2013 mit einer Österreicherin verheiratet ist, konnte laut Polizei rasch ausgeforscht werden. Man werde einen Antrag auf U-Haft stellen, sagte Keiblinger.

Der Verdächtige habe zugegeben, mit der Frau Geschlechtsverkehr gehabt und die Schlüsselkarte nachgemacht zu haben. Er bestritt aber den Vorwurf der Vergewaltigung. Für ihn sei der Flirt an der Hotelbar eine „Einladung für Sex“ gewesen, sagte er den Ermittlern.

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s