Systemträger orf…

Ein wahres Gustostückerl systemtragender Propaganda, ein Paradebeispiel für die verzerrende Berichterstattung der Lügenpresse bringt uns heute der orf nicht aus eigenen Stücken, sondern weil das Thema Katalonien nicht mehr zu verschweigen ist:

Katalonien – 90 % stimmten für Unabhängigkeit

Bei dem umstrittenen Referendum über die Unabhängigkeit in der spanischen Region Katalonien haben die Separatisten am Sonntag mit rund 90 Prozent der Stimmen gewonnen. Das teilte die katalanische Regionalregierung in der Nacht zum Montag in Barcelona mit.

Etwa 2,26 Millionen Wähler hätten ihre Stimme abgegeben – die Wahlbeteiligung betrug somit rund 42 Prozent, teilte Regierungssprecher Jordi Turull mit.


Was, bitteschön, ist an diesem Referendum „umstritten“? Dieser Bezeichnung haftet die Eigenheit des Zweifelhaften, des kaum Legalen, des breiten Widerspruchs an. Genauso „umstritten“ wurde die Volksabstimmung auf der Krim bezeichnet; die völkerrechtlich ebenso legitim war wie jene in Katalonien!

„Separatisten“ hätten diesen Erfolg erzielt, meint der orf. Es waren nicht wahlfähige Männer und Frauen aller Bevölkerungsschichten und Altersgruppen, die sich vom hemmungslos prügelnden Staatsbüttel nicht einschüchtern ließen – nein, es waren „Separatisten“, ganz so, wie die „baskische Separatisenorganisation“ ETA.

Zu schlechter Letzt erblödet sich der orf, den Leser darauf hinzuweisen, dass die Wahlbeteiligung bei 42 Prozent gelegen hätte.
Worauf er nicht hinweist, ist die Tatsache, dass trotz des systematischen Wahlurnen-Klaus der spanischen Polizei noch immer genügend Stimmzettel übriggeblieben waren, um auf 42 Prozent zu kommen, die Wahlbeteiligung demnach um Vieles höher war – vermutlich um die 70 Prozent.

2 Gedanken zu “Systemträger orf…

  1. The poor Catalans are another victim of a new Maidan. Their independence movement is nothing but another ploy by the globalists. They are Spanish and Spanish they should remain. Independence will result in a new Ukraine in southern Europe. Poor Europe!

    And the Crimea and Catalonia are NOT the same. Crimea was attacked by an illegitimate government and left. The Donbass left after it was attacked by a thug government but has not joined Russia.

    Gefällt mir

    1. The Catalan people always had their own ways, culture and identity. Many years ago I happened to tramp through Catalonia and met many of them. No one considered him- or herself a Spaniard. They even have their own language.
      These people are as much Spanish as South Tyroleans are Italian.
      They may have a passport of that country but that doesn’t make them either Spaniards nor Italians.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s