Meine Wahl.

Die heutige Nationalratswahl würde, wenn die Mehrheit aller Österreicher meine Standpunkte verträte, so ausfallen:

Sorry, liebe FLÖ: ich werde euch bei aller Sympathie trotzdem nicht wählen, weil ich glaube, dass ihr nicht genug Stimmen erhalten werdet, um die nächsten fünf Jahre entscheidend an der Zukunft unserer Heimat mitwirken zu können.

Fünf Jahre!

Angesichts der Probleme, die uns heute belasten und die das Potential haben, sich zu einer existenzbedrohenden Krise auszuweiten, kann man den heutigen Wahlsonntag durchaus als schicksalhaft betrachten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s