There will be blood.

Das, was man in unseren Städten und dort in unseren Schulen und Kindergärten in der Wirklichkeit bereits vorfindet, 70 bis 100 % Migrantenkinder, entspricht der Aussage dieses Professors in den Tagesthemen. Auch München ist längst keine Stadt mehr der Bayern, Augsburg der Schwaben oder Nürnberg der Franken, um nur ein Blick auf unser Bayern zu […] […]

Wer Wind sät…

Auf der ganzen Welt zeichnet sich ein Aufschwung des rechten Flügels ab während die politisch Linke weiterhin in ihrem Sumpf verfault und mit ihren Kräften am Ende ist. An der Oberfläche mögen wir den ein oder anderen Kampf noch verlieren, unter der Erde braut sich jedoch ein Sturm zusammen. Europa verändert sich in diesen Tagen […] […]

FPÖ: übernehmen sie!

Um es gleich vorweg zu nehmen: Schon vor den letzten Wahlen zum österreichischen Nationalrat blieb ich vorsichtig und reserviert, wenn Diskussionspartner Morgenluft witterten angesichts der günstigen Prognosen für die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ). Wie sie bereits vorab jubelten und ihrer Hoffnungen Ausdruck verliehen, dass wohl nun Vieles besser und ganz besonders das Problem der Masseneinwanderung […]

Das schönste Geschenk zu Valentin 2018 😂

19-Jähriger tot: Afghane wollte Ex-Freundin ertränken, konnte aber nicht schwimmen Spandau Nach einem Streit mit seiner Freundin drehte ein 19-Jähriger völlig durch, wollte das junge Mädchen in der Havel ertränken. Die 17-Jährige konnte sich retten, der Täter (ein Nichtschwimmer) versank im eiskalten Wasser. Und starb jetzt an den Folgen. Am 19. Dezember, so die Erkenntnisse […]

Die beste Waffe gegen Gutmenschen: Gelächter!

Caritas-Kritik an rassistischem Flüchtlingssketch red, ORF.at/Agenturen10.02.2018 Ein Flüchtlingssketch, der bei den Faschingsaufführungen der Klagenfurter „Stadtrichter“ gezeigt worden ist, sorgt für heftige Kritik der Caritas. Wie Generalsekretär Klaus Schwertner auf APA-Anfrage sagte, prüfe man rechtliche Schritte wegen einer Passage um geschenkte Handys. Auch der Rest der Einlage stößt Schwertner auf: „Hier wurde eine Grenze überschritten.“ Tatsächlich […]