Kulturkampf im Klassenzimmer – Lehrer am Limit

Im derzeitigen Schulsystem zeigen sich viele Probleme und vor allem Lehrer sind mit diesen schwierigen Situationen oftmals überfordert.

Ihnen wird die Last einer verfehlten (oder gewollten) Gesellschafts-, Familien- und Integrationspolitik auferlegt und sie werden damit meist alleine gelassen. Die Probleme der Schulen (vor allem in Städten) werden heruntergespielt und kommen nicht an die Öffentlichkeit, zu groß ist die Gefahr ins „rechte Eck“ gestellt zu werden.

Unten dazu drei kurze sehenswerte Dokumentation. Hier geht es nicht darum, auf Einwanderer, Ausländer odgl. zu zeigen, sondern zu erkennen, dass alle Beteiligten (vor allem die Kinder aller Gruppen) dabei verlieren und gesellschaftliche Strukturen zerstört werden. Das „Teile und Herrsche“ Prinzip in Reinkultur.
Diese gewollte Polarisierung und Spaltung in allen Bereichen sollen wir erkennen und nicht zulassen.

 

Kulturkampf im Klassenzimmer – Eine Wiener Lehrerin bricht ihr Schweigen (10 Min. Film)

Die Hälfte aller Schüler in Wien hat Mitgrationshintergrund. Dies führt zu vielseitigen Problemen.

 

Lehrer am Limit – ARD Panorama Doku (29 Min. Film)

Anja Reschke begleitet 4 Wochen lang hat als „Co-Lehrerin“ ein Klasse.

 

NDR: Deutschlandfeindlichkeit an deutschen Schulen – ARD Panorama Doku (15 Min. Film)

Eine türkischstämmige Reporterin berichtet aus Neukölln / Berlin.

 

Danke an Fritz Loindl!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kulturkampf im Klassenzimmer – Lehrer am Limit

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s