Asylantentaxi Sea Watch 3 vor Malta angekommen

Hut ab vor den Navigationsleistungen des Kapitäns der Sea Watch 3! Er fährt genau auf der Grenze der Territorialgewässer Maltas ohne dabei internationale Gewässer zu verlassen.

Hier die aktuellen Bewegungen bis um 23:40 Uhr am 23.01.2019:

Mehr zum Shuttletransport von 47 Goldstücken gibts dann morgen.

PS:
Das Foto oben ist reine Fiktion.
Jede Ähnlichkeit mit einer möglichen Zukunft der Sea Watch 3 wäre rein zufällig und gänzlich… äh, unerwünscht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s