Sturmfreies Meer, aber die Sea Watch 3 sucht Schutz vor Sturm

Wieder eine orf-Stilblüte der Berufslügner:

Seit etlichen Tagen ist weit und breit kein Sturm in jener Gegend zu verzeichnen, die das Migranten-Shuttleservice Sea Watch 3 befährt.

Einzig vor der libyschen Küste weht eine steifere Brise sls üblich. Es gab und gibt keinen Sturm, vor dem sich die Sea Watch 3 in Sicherheit bringen müsste!

Der Sprecher der Sea Watch 3 brachte diese Lüge auf, und diese Schmierenjournaille hat nichts Besseres zu tun, als diese Lüge zu unterstützen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s