Sea Watch 3 im Hafen von Catania festgemacht

Catania ist es geworden.

„Ausgerechnet Catania!“ jammert die Schlepperbande:

Wie es sich für Kriminelle gehört, geht ihnen der Arsch auf Grundeis vor dem Staatsanwalt der Stadt. Der werte Signore Carmelo Zuccaro hatte 2017 bereits das Schlepperschiff Iuventa aus dem Verkehr gezogen und ein Schiff des Schleppervereins Open Arms für einige Zeit im Hafen festgehalten. Da Salvini Untersuchungen gegen die Besatzung der Sea Watch 3 fordert, fühlen sich diese modernen Helden nun doch etwas hippelig.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s