Lückenpresse

Der orf schlagzeilt heute zutiefst betroffen von einem schier unglaublichen Fall von Tierquälerei. Ein Kater namens Charly wurde von einem Luftgewehr angeschossen. Dieses gar üble Verbrechen hinterlässt eine leidende Familie, da der traumatisierte Kater nun halbseitig gelähmt ist. Möglicherweise muss Charly sogar eine Pfote amputiert werden. Sogar zwei Röntgenbilder liegen als Empörungshilfe dem Artikel bei. …

Werkzeuge der Evolution: BRDDR

„1,5 Straftaten pro Stunde“: Bundestagsvize Petra Pau warnt vor rechter Gewalt Rechtsextreme Straftaten lassen im Jahr 2019 nicht nach. Im Gegenteil: Von einer „deutlichen“ Zunahme spricht Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau. Im Sputnik-Interview warnt sie vor rechtsextremen Tendenzen in den Behörden, vor einer wachsenden Akzeptanz der rechten Gewalt und wirft der AfD vor, diese Stimmung zu befördern. …

Ein Volk voll seelisch verkrüppelter Menschen: Die brd-Psychose

(Wer jetzt eine lange Abhandlung erwartet, wird enttäuscht: Es ist eine therapeutische Sitzung.) Dunkelmänner überwältigen völlig ohne Anlass brave Bundesbürger, um ihnen sadistisch und sehr dilettantisch Hakenkreuze in Oberschenkel oder Bauch zu ritzen. Jeder dieser medial ausgeschlachteten Fälle erwies sich im Nachhinein als selbst zugefügte Verletzung. Warum, zum Deibel, ist es denn ausgerechnet ein Hakenkreuz? …