Werkzeuge der Evolution: BRDDR

„1,5 Straftaten pro Stunde“: Bundestagsvize Petra Pau warnt vor rechter Gewalt

Rechtsextreme Straftaten lassen im Jahr 2019 nicht nach. Im Gegenteil: Von einer „deutlichen“ Zunahme spricht Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau. Im Sputnik-Interview warnt sie vor rechtsextremen Tendenzen in den Behörden, vor einer wachsenden Akzeptanz der rechten Gewalt und wirft der AfD vor, diese Stimmung zu befördern.


Wir wollen den Sputnik-Beitrag über die ehemalige SED-Funktionärin Petra Pau nicht weiter kommentieren – es fehlt an journalistischer Objektivität und Ausgewogenheit. Keine Rede von den Opferzahlen durch Antifa und Zuwanderer; keine Rede davon, wie die sogenannten „rechtsextremen Straftaten“ überhaupt zustande kommen, wiesehr sich der Berliner Klüngel bemüht, ständig neue Gesetze und Bestimmungen zu erlassen, um den „Kampf gegen Rechts“ am Leben zu erhalten.

Allerdings findet sich momentan bei Sputnik auf anderer Stelle der Link zu einem interessanten Beitrag:

Wir möchten die Gegenfrage stellen:

A propos political correctness und SED:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s