Ganz Wien wird zur No Go-Zone

Wien wird zur Waffenverbotszone. Alles, was Menschen und Sachen Schaden zufügen könnte, wird verboten - selbst Taschenmesser. Damit wird Wien bereits mittelfristig zur No Go-Zone. Glaubt denn irgendjemand ernsthaft, dass sich sowohl die Goldstücke mit ihrer Waffen- und Messerkultur als auch andere schlimme Finger an derartige Bestimmungen halten werden? Entwaffnet wird hier der gesetzestreue Bürger, dem man auf diese Weise die Möglichkeit zur Selbstverteidigung nimmt!

AMIGA! (Mit UPDATE)

„Aber Meiner Ist Ganz Anders!“ So ähnlich argumentierte wohl ein 16jähriges Mädchen im oberösterreichischen Steyr, wenn sie vor einer Beziehung mit einem afghanischen Asylanten gewarnt wurde. Wenn sie überhaupt gewarnt wurde. Ihre Mutter jedenfalls versagte auf ganzer Linie und hatte wohl nicht genug dagegen einzuwenden, dass der (angeblich) 17jährige Afghane sie besuchen kam und sich …

Außergewöhnlich, bei Allah!

In Schwanenstadt, einer verschlafenen Kleinstadt im oberösterreichischen Alpenvorland spielt sich zur Zeit eine Provinzposse ab. Ein schwarzer Kater hat sich den katholischen Friedhof zur Heimstatt erkoren. Solange er um die Gräber und die Beine der Trauernden strich, war dieses Tier kein Thema. Dann abet traten tierliebe Menschen auf den Plan, richteten dem Kater einen behagliches …