Desinfo Relikte III. Reich – Argentinien

Der orf verlautbart: Größter Fund von Nazi-Devotionalien in Argentinien In einem Haus in der Nähe der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires hat die Polizei die bisher größte Sammlung an Nazi-Devotionalien in dem Land entdeckt. Unter den Gegenständen, die in einem verborgenen Zimmer gehortet wurden, waren eine Adolf-Hitler-Büste, Vergrößerungsgläser in eleganten, mit Hakenkreuzen verzierten Boxen und ein […]

VAXXED – Der Film (deutsch)

Da solche Filme sehr schnell von YouTube gelöscht werden, liegt diese Kope jetzt auf dem WordPress-Server. Vaxxed ist einer der wichtigsten Filme der letzten Jahre – alle Eltern und Ärzte sollten ihn gesehen haben! PS: Es tut mir leid, wenn der Filmhersteller einen gewissen Betrag weniger verdienen sollte, wenn das Video im Internet die Runde […]

„Ich wollte mitblockieren. Das war für mich die größte Ehre!“

Soeben auf den Ruptly-Livestream von der Demo der Identitären Bewegung gesehen: Antifa blockiert die Straße Die Polizei trägt die Blockierer von der Straße, begleitet von Sprechchören: „Eins, zwei, drei – lasst sie frei!“, „Wir haben Spaß – ihr habt nur Deutschland!“, „Wir sind hier aus reiner Feindschaft – gegen eure Volksgemeinschaft!“ Plötzlich kommt eine ältere […]

„You’ve died due to a lack of intelligence!“

In den Zeiten von MS-DOS 2.0, als Computer noch keine Festplatten und stattdessen zwei 5,25″-Diskettenlaufwerke hatten, gab es ein eigenes Spiel-Genre: Bootgames. Anstelle der Systemdiskette legte man vor dem Systemstart die Diskette mit dem Spiel ein – und der Computer startete beim booten das Spiel, dessen Grafik sich meist auf ASCII-Zeichen beschränkte. Eines dieser Spiele […]

Strafbefehlsantrag wegen 1,44 Euro? Staatsanwalt legt Beschwerde gegen Freispruch ein

Zitat von http://www.tz.de: Der Rentner und seine Frau, eine Putzhilfe, hatten im Oktober vergangenen Jahres 18 Glasflaschen aus dem Altglascontainer an der Ecke Echardinger / Gögginger Straße in Berg am Laim gefischt. […] Bevor die beiden aber das Pfand für ihre Beute einlösen konnten, kam die Polizei. Anwohner hatten die Sammler beobachtet und die 110 gewählt. […] […]