Beim Barte des Conchitus!

Der orf weiß zu vermelden: Feministische Parole prangt vom Dom Ein feministischer Spruch prangt seit Freitag auf dem Baugerüst des Innsbrucker Doms. Die Innsbrucker Künstlerin Katharina Cibulka ließ auf eine Staubschutzplane den Spruch „Solange Gott einen Bart hat, bin ich Feminist“ sticken. Die Kunstaktion erfolgte mit Zustimmung von Bischof Hermann Glettler und Generalvikar Florian Huber, […]

Ganze Männer – echte Frauen

Alte Tondokumente vermitteln mir den Eindruck, dass die Menschen unseres Volkes anders dachten und anders sprachen. Ihre Stimmen hatten einen anderen Klang und bringen eine Andere Art des Selbstverständnisses des Sprechers zum Ausdruck, der sich auch in alten schwarz-weiß Fotos wiederfindet. Lange ist es her, dass ein Korbflechter oder ein einzelner Fischersmann nicht nur sich […]

Wie nennt man das, wenn der Staat dir alles nimmt? Einen Steuersatz von 100 Prozent. Genau das wird jetzt überlegt!

Die Zukunft dürfte noch irrer werden, als es die kühnsten Verschwörungspraktiker zu träumen wagen!

Die Zeitgeisteskrankheit

Wir stehen vor einem wahrhaft nietzscheanischen Paradigmenwechsel: Nichts Geringeres als die Umwertung aller Werte dräut heran.
Die Zeitgeisteskrankheit macht es möglich.