EILT- – Falsche Meldung – – EILT

Wien (apa)- Mit großer Besorgnis blicken Exekutive, Security-Firmen und Ersthelfer dem Jahreswechsel in der österreichischen Bundeshauptstadt entgegen. Besonderes Augenmerk wird wohl der Lage rund um den Wiener Silvesterpfad zuteil, wo man heute Abend Ausschreitungen befürchtet. Als Präventivmaßnahme wird dieser Bereich von einem großen Aufgebot der Exekutive abgeriegelt, und nur an dafür eigens eingerichteten Kontrollstellen wird […]

правда Deutschland….

Die Überwachungsvideos zeigten „einen Mann“, der gestern in einer Hamburger S-Bahn-Station einen Plastiksack abstellte und wegging. Gleich danach kommt es zu einer Explosion, der glücklicherweise niemand zum Opfer fällt; ein Windfang wird zerstört. Nach Angaben der Polizei war der Sprengsatz „mit Schrauben und anderen spitzen Gegenständen“ bestückt. Kein Grund zur Sorge! Die Polizei sieht „keinen […]

Europas nächster Weltkrieg startet in Frankreich

Der französische Innenminister Gerard Collomb hat es offiziell gemacht: Frankreich befindet sich „in einem Kriegszustand“. Das ist nicht einfach bloße Rhetorik. Bomben explodieren in einem vornehmen Pariser Vorort. Zwei junge Frauen werden an einem Bahnhof abgeschlachtet. Es ist eine weitere Woche, in der der islamische Weltkrieg lll in Frankreich ausgefochten wird. Von Daniel Greenfield / […]

Wildcamper warten in Deutschland auf Jesus

Der orf weiß zu vermelden: Eine Gruppe von Wildcampern hat der Polizei im deutschen Bundesland Baden-Württemberg eine ungewöhnliche Erklärung für ihr Lager auf einem Sportplatz geliefert. Wie die Polizei in Reutlingen heute mitteilte, begründeten die 13 Franzosen ihre Anwesenheit samt Wohnwagengespannen auf dem Gelände eines Sportvereins in Wernau „mit einer zu erwartenden Erscheinung von Jesus […]

Brutaler deutscher Mann!

Die österreichische Wahrheitspresse verlautet: Autobahn: Schläger verletzt Reisenden schwer Im Stau auf der Tauernautobahn ist Mittwoch ein älterer Salzburger von einem Deutschen niedergeschlagen und schwer verletzt worden. Bei Zederhaus (Lungau) kam es wegen Debatten um eine Rettungsgasse zu dem Angriff. Der 70-jährige Salzburger, der mit einem Bekannten mitfuhr, war im Rückstau ausgestiegen, um den Lenker […]