Der „Wo kann man hier gegen Ausländer unterschreiben“-Wahlkampf der CDU Hessen 1999. NDR Panorama

Deutschland, pardon, die brd vor erst zwanzig Jahren! Unglaublich, wie schnell sich eine Gesellschaft ändern kann... Ursprünglich entdeckt auf Heimdallwarda - danke dafür!

Limburg – postscriptum

Heute erhielten wir zwei Rundmails mit folgendem Inhalt: [...]Ob wir es bewusst mitbekommen, oder nicht, unsere christlich-abendländisch geprägte Gesellschaft verändert sich in einem rasanten Tempo. Dabei hat die Bevölkerung niemals die Umwandlung unserer Gesellschaft in eine multikulturelle Gesellschaft mit der daraus folgenden Gefahr einer Islamisierung demokratisch abgesegnet. Doch die Transformation findet für jeden sichtbar statt: …

SKANDAL! Beim Heer lernen junge Menschen das Schießen!

Never let a good crisis go to waste.   „Jetzt aber Druck machen - und den Druck aufrecht halten!“ Diese Geisteshaltung scheint nach dem Amoklauf eines Losers in Halle in den Redaktionen des Boulevards die Devise zu sein. So wird getitelt und geschlagzeilt, dass sich die Balken biegen. Hauptsache, der Fall bleibt auf den ersten …

Gangbang brd

AKK wird die neue Verteidigungsministerin der bunzeldeutschen Republik. Klar. Warum nicht? Jeder darf mal drüber. Die Bundeswehr ist zur Lachnummer verkommen, die kaum noch jemand ernst nehmen muss. Nun findet dieser Ganoven-Gangbang nicht nur bei der Bundeswehr statt; alle Bereiche, des Landes, in denen Politik ein wichtiges Wort mitzureden hat, sind in Mitleidenschaft gezogen und …

Extrem gutes Video von Heiko Schrang!

Da Heiko fürchtet, dass sein YouTube-Kanal gesperrt werden könnte, hab‘ ich dieses Video, in dem es um sehr viel Grundsätzliches geht, hier hochgeladen. Wer sich mit einer möglichen Zukunft, die Heiko in diesem Video anspricht, auseinandersetzen möchte, dem sei das Buch „Global Dawn“ von D. Bullcutter (*) empfohlen: PS: Je öfter ich mir den Mann ansehe, …

Journalistenscheixxe…

Der österreichische Rotfunk (orf) fabuliert heute über die Gegensätze zwischen den Staaten Westeuropas und den osteuropäischen Ländern. Wie es für diese Schreiberlinge üblich ist, zitieren sie aus dem Buch eines „Expertens“: Die westlichen EU-Staaten bemühten sich so gut sie könnten, Diversität in ihren Gesellschaften zu erhalten, während man im Osten ein gänzlich anderes Konzept als …