Gewalttaten-Fahrplan: wie der Wahnsinn Struktur bekommt

gefunden hier

Heuchler!

Anlässlich des Diebstahls etlicher Juwelengarnituren in Dresden, erblödet sich Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU), von einem „Anschlag auf die kulturelle Identität aller Sachsen“ zu schwadronieren. Er ist offenbar zu dämlich um zu bemerken, dass jemand ihm ins Hirn geschissen und die Spülung nicht gezogen hat, weshalb er nun derartige Scheisse von sich gibt. Es bedürfte …

„Ursprung und Geschichte des Impfens“ von Dr. Johann Loibner (AZK Konferenz 27.11.2010)

Dr. Johann Loibner über seinen Werdegang: Ich bin 1944 geboren, verheiratet und habe 4 Kinder. Studiert habe ich in Graz. Nach wenigen Jahren Tätigkeit in der Kassenpraxis war für mich klar, dass ich noch weiter studieren werde müssen. Es gab daher viele Jahre Studium der Homöopathie und Kneipp Medizin. Acht Jahre lang habe ich für …

Die Schlappen des Jesus von Nazareth

Ein bayerisches Auktionshaus versteigert nächsten Mittwoch erneut 842 „Nazi-Devotionalien“. Der Zylinder vom Adi himself, zum Beispiel, oder etwa ein Cocktailkleid von Eva Braun, kommen unter den Hammer. Wer sich darüber am meisten echauffiert, muss nicht extra erwähnt werden, auch die Aussage, wonach man „mit einigen Dingen einfach keinen Handel treiben sollte“, entbehrt in diesem Zusammenhang …

Zuflucht für verfolgte Filme: „Aldous Huxley zu Überbevölkerung und Totalitarismus“, BRAlpha 1957

Aldois Huxley zu Überbevölkerung und Totalitarismus (BRAlpha 1957) 25 Jahre nach Erscheinen von Aldous Huxleys Meisterwerk „Schöne neue Welt“ hat der Sender BRAlpha ein Interview mit Huxley geführt, in welchem er deutlich macht, dass er sich mit der Zeitrechnung in „Brave new World“ massiv geirrt hatte, zumal diese schöne neue Welt viel schneller implementiert wurde, …