Die Sprengkraft der ökologischen Frage

In den Köpfen vieler Konservativer und Rechter gibt es eine klare Weichenstellung: Wer sich für Natur- und Umweltschutz einsetzt, steht der Partei der Grünen nahe. Und wer grün ist, ist links. Links aber ist böse. Folglich hält man sich fern, wo immer sich Protest gegen Umwelt- und Naturzerstörung regt wie aktuell im Hambacher Forst. Diese […]

Enthüllt: Medizinische Sensation – Impfungen „unnötig“

Die Impfdebatte in Deutschland und in anderen westlichen Ländern könnte ganze Bibliotheken füllen. Nun kam es indirekt zu einer medizinischen „Sensation“, indem eine wichtige Forschungsarbeit eines „Karolinischen Institutes“ in Schweden trotz der Pharmafinanzierung des Institutes selbst nachweist, dass Impfungen bestenfalls unnötig seien. Davon berichtet derzeit das Portal „www.tprip.de“ mit dem Autor Karma Singh. Immunsystem ist […] […]

wenn die Armlänge nicht mehr reicht

Ein klein wenig ließ der orf heute die Hose sacken. Nein, runtergelassen hat er sie zwar immer noch nicht, aber die nachfolgende Meldung ist doch beachtenswert…   Polizei bekommt neue Stichschutzwesten Die Polizei wird bis Ende 2020 mit neuen Stichschutzwesten ausgerüstet, die ersten werden demnächst geliefert. Allein 4.000 maßgefertigte Westen gehen heuer nach Wien, wo […]

„Das Kriminelle liegt ihm im Blut“

Die Aggression im Blut In einem etwas bizarren Tierversuch sind Forscher auf einen überraschenden Auslöser von Aggression gestoßen: Sie injizierten Mäusen Antikörper aus dem Blut von Gewaltverbrechern – die Nager wurden daraufhin bösartig. CSI Norwegen. Die Vorgeschichte dieser Studie könnte einem Fernsehkrimi entstammen, so ungewöhnlich sind ihre Begleitumstände. Es beginnt mit einem forensischen Psychiater und […]

UNO: Mit Vollgas mitten in die Scheisse!

WHO: Transsexualität keine psychische Erkrankung Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) will Transsexualität von der Liste psychischer Erkrankungen streichen. „Wir glauben, dass dadurch das Stigmatisierung sinkt und die soziale Akzeptanz dieser Menschen steigen könnte“, sagte heute Lale Say, die WHO-Koordinatorin für reproduktive Gesundheit. Gestern hatte die UNO-Organisation ihren überarbeiteten Krankheitenkatalog mit 55.000 Erkrankungen, Verletzungen und Todesursachen vorgelegt. Darin […]