Chancengleichheit Anno Domini 2019

Chancengleichheit war früher gegeben, indem man dafür sorgte, dass alle Läufer von derselben Startlinie mit dem Lauf beginnen können. Chancengleichheit Anno Domini 2019 ist dann gegeben, wenn die schwachen Läufer mit einer halben Minute Vorsprung starten können und dafür gesorgt ist, dass die guten Läufer bestenfalls mit den schwachen Läufern zur selben Zeit ins Ziel …

Kulturkampf im Klassenzimmer – Lehrer am Limit

Im derzeitigen Schulsystem zeigen sich viele Probleme und vor allem Lehrer sind mit diesen schwierigen Situationen oftmals überfordert. Ihnen wird die Last einer verfehlten (oder gewollten) Gesellschafts-, Familien- und Integrationspolitik auferlegt und sie werden damit meist alleine gelassen. Die Probleme der Schulen (vor allem in Städten) werden heruntergespielt und kommen nicht an die Öffentlichkeit, zu …

brd: real existierende Diktatur

D: Zehn Familien wegen Schulschwänzens angezeigt Wegen des Schwänzens der Schule hat die Polizei im schwäbischen Memmingen zehn Eltern schulpflichtiger Kinder bei den zuständigen Landratsämtern angezeigt. Die Familien seien am Donnerstag und Freitag noch vor dem Beginn der bayerischen Pfingstferien am Allgäu Airport bei der Ausreise überprüft worden und konnten keine Schulbefreiung vorweisen, teilte die …

How they mess with our kids (if we let them)

School Transitions 5-year-old Transgender Boy Into Girl Without Parent's Consent Kindergarten holds 'transitioning ceremony' without consulting parents on 22nd August 2017 @ 6.08pm A kindergarten in Rocklin, California has caused outrage after it held a transgender ceremony for a 5-year-old transgender boy to transition into a girl without consulting their parents first. Complaints have been …

Bochum: Schule löst für Integration von Flüchtlingskindern ganze Stufe auf

Die Leitung der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule in Bochum-Wattenscheid wird eine ganze Stufe auflösen, um 27 Flüchtlingskinder in neu zusammengestellten Klassen zu integrieren, berichtet der WDR-Sender. Nach Angaben der Schulleitung soll nach den Sommerferien die gesamte achte Stufe aufgelöst werden, da die Verteilung der 27 Flüchtlingskinder auf bereits bestehende, überfüllte Klassen nicht möglich sei. Zunächst seien reine „Flüchtlingsklassen“ …