Lückenpresse

Der orf schlagzeilt heute zutiefst betroffen von einem schier unglaublichen Fall von Tierquälerei. Ein Kater namens Charly wurde von einem Luftgewehr angeschossen. Dieses gar üble Verbrechen hinterlässt eine leidende Familie, da der traumatisierte Kater nun halbseitig gelähmt ist. Möglicherweise muss Charly sogar eine Pfote amputiert werden. Sogar zwei Röntgenbilder liegen als Empörungshilfe dem Artikel bei. …

Werbeanzeigen

Werkzeuge der Evolution: BRDDR

„1,5 Straftaten pro Stunde“: Bundestagsvize Petra Pau warnt vor rechter Gewalt Rechtsextreme Straftaten lassen im Jahr 2019 nicht nach. Im Gegenteil: Von einer „deutlichen“ Zunahme spricht Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau. Im Sputnik-Interview warnt sie vor rechtsextremen Tendenzen in den Behörden, vor einer wachsenden Akzeptanz der rechten Gewalt und wirft der AfD vor, diese Stimmung zu befördern. …

Da Hofa woas!

In der österreichischen Bananenrepublik, dem politischen Equivalent eines Verschnitts aus „Musikantenstadel“ und „die Anstalt“ wird nach einem neuen Superstar gesucht. Egal, aus welcher Partei er, sie oder es auch kommen mag - Hauptsache fesch und halbwegs charismatisch sollte der noch zu findende Held sein. Eine saubere Weste wäre wünschenswert, ist aber kein Muss (solange die …

Traue nur den Statistiken, die du selbst gefälscht hast!

Der niederländische Minister für Einwanderung und Staatssekretär für Justiz, Mark Harbers, hat am Dienstag, nach der Veröffentlichung eines umstrittenen Berichts, zurücktreten müssen. Harbers soll versucht haben, schwere Verbrechen von Migranten zu vertuschen. Harbers musste zurücktreten, nachdem aufgeflogen war, dass er das Justizministerium die Statistik zur Flüchtlingskriminalität „frisieren“ ließ. So wurden darin vergleichsweise kleine Delikte wie …

– – UPDATE – – Herbert Kickl: STELLUNGNAHME ZUR AUFKÜNDIGUNG DER REGIERUNGSZUSAMMENARBEIT DURCH KANZLER KURZ – – UPDATE – –

(Das Update findet ihr am Ende des Beitrages) Liebe Freunde! Die ÖVP hat gestern die Regierungszusammenarbeit einseitig aufgekündigt. Es werden daher voraussichtlich im September Neuwahlen stattfinden. Nach den Worten des Kanzlers geht es dabei um Österreich. Die Ereignisse der letzten Stunden und Tage zeigen jedoch, dass es so nicht ist. Es geht Bundeskanzler Kurz und …