Wählerverarschung.

Auch den besten Fälschern passiert ein "Hoppala": „Das ist ein Fehler. Die Daten sind falsch.“

Werbeanzeigen