Heuchler!

Anlässlich des Diebstahls etlicher Juwelengarnituren in Dresden, erblödet sich Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU), von einem „Anschlag auf die kulturelle Identität aller Sachsen“ zu schwadronieren. Er ist offenbar zu dämlich um zu bemerken, dass jemand ihm ins Hirn geschissen und die Spülung nicht gezogen hat, weshalb er nun derartige Scheisse von sich gibt. Es bedürfte …

Wo? Wo? Wolf?

Ach, so glücklich waren sie, die guten Naturschützer! Wie sie jubilierten, als im Norden von Ober- und Niederösterreich Wolfsrudel auftauchten! Damit verbunden waren freilich auch gerissene Rehe, Schafe und Rinder. Kinder, Pensionisten oder läppische Damen, die albern mit Skistöcken durch den Wald latschen, waren glücklicherweise nicht als Opfer zu verzeichnen. “Sorgen“ hätten sich unter der …

Limburg – postscriptum

Heute erhielten wir zwei Rundmails mit folgendem Inhalt: [...]Ob wir es bewusst mitbekommen, oder nicht, unsere christlich-abendländisch geprägte Gesellschaft verändert sich in einem rasanten Tempo. Dabei hat die Bevölkerung niemals die Umwandlung unserer Gesellschaft in eine multikulturelle Gesellschaft mit der daraus folgenden Gefahr einer Islamisierung demokratisch abgesegnet. Doch die Transformation findet für jeden sichtbar statt: …

SKANDAL! Beim Heer lernen junge Menschen das Schießen!

Never let a good crisis go to waste.   „Jetzt aber Druck machen - und den Druck aufrecht halten!“ Diese Geisteshaltung scheint nach dem Amoklauf eines Losers in Halle in den Redaktionen des Boulevards die Devise zu sein. So wird getitelt und geschlagzeilt, dass sich die Balken biegen. Hauptsache, der Fall bleibt auf den ersten …

brd: kollektives Irresein

Wer heute noch meint, mahnend den Finger erheben zu müssen, um bedeutungsvoll „Wehret den Anfängen!“ zu psalmodieren, ist bereits von der Zeit bestraft worden. Der Mahner wurde bereits vor Jahren - ohne, dass es ihm aufgefallen wäre - links überholt. Es sind nicht durchtriebene, rassistische Rechtsextreme, die einem Führer zum Sieg verhelfen wollen, vor denen …