Zum Verzweifeln? Nein! Ein weiterer Grund zu kämpfen!

Meine Antwort an —> dieses Kretin: Eine Meldung, die möglicherweise falsch ist, wird von ihnen, werter Blogschreiber, zum Anlass genommen, sich darüber zu verbreiten, wie einfältig, erbärmlich und ewig räächts die tumbe Masse jener Zeitgenossen wohl ist, über die sie sich erhaben wähnen. Vielleicht würde ihnen ein Gespräch mit Bozener Bürgern etwas intellektuelle Erleuchtung (in ihrem […]

Ich schäme mich für meine Landsleute.

Der orf berichtet: Vertrag mit Vinzi-Notschlafstelle gekündigt Zwei Notschlafstellen der Vinzenzgemeinschaft sind auf Quartiersuche: Die Mietverträge in der Landstraße und in Hernals laufen aus bzw. werden gekündigt. Die Miteigentümer des Hauses in Hernals haben auf Unterlassung geklagt. Im VinziBett in der Ottakringer Straße befindet sich eine Notschlafstelle für mittellose bzw. sozial schwache Menschen, die in […]

Endlich richtig gehandelt und das Gezeter ist groß!

Italienisches Schiff brachte 108 Menschen nach Libyen Ein italienisches Schiff hat nach der Rettung von 108 Menschen an Bord eines Schlauchbootes die Geflüchteten nach Libyen zurückgebracht. Es handle sich um einen präzedenzlosen Fall, berichtete die römische Tageszeitung „La Repubblica“ heute. Das Schiff „Asso 28“, das eine italienische Ölplattform im Mittelmeer unterstützt, hat nach der Rettung […]

ich krieg‘ noch Hämorrhoiden im Kopp!

  DetlefsRückkehr Am 13.06.2018 veröffentlicht über Volksverhönung pur. Zugabe: Seehofers Bahnhofsbeleuchtung. — volksbetrug.net

Falsche Perspektiven

Gerade vorher habe ich wieder einmal darüber nachgedacht, warum es in so vielen Ländern Europas eine derart extreme Zwei-Klassen-Justiz gibt. Bis zu diesem erst eingetretenen Moment ging ich stark davon aus, dass es politische Korrektheit ist, die straffällig gewordene „Flüchtlinge“ mit einem Klaps auf den Handrücken davonkommen lässt, während man uns, „die schon länger hier […]

Schweinepriester: Jesus wirbt für Integration!

[…] Er nehme einen „Stimmungswandel“ wahr, so […] Kardinal (Christoph Schönborn) in seiner Predigt bei der ersten Station des (heutigen) Stadtumgangs vor der Wiener Michaelerkirche. Die „Haltung der Hilfsbereitschaft“ sei einer vermehrten Sorge gewichen, ob Österreich mit den Herausforderungen der Flüchtlingsaufnahme und Integration fertig werde. Dies sei jedoch nicht die Haltung, die Jesus im Evangelium […]