Wer glaubt eigentlich noch den Mainstream-Propaganda-Müll?

Diese Schlagzeile war gestern und vorgestern der große Aufmacher beim orf: Es ist tatsächlich so: Immer, wenn man glaubt, es könne nicht dümmer kommen, kommt es dümmer...

Werbeanzeigen

Die taz relotisierte schon lange, bevor Relotius am Spiegel drehte

Ein Sahnestückchen dümmlich-naiver Propaganda, wie man sie allerhöchstens in Lesebüchern von linksverseuchten Mittelschulen oder Unterstufen finden mag. Da der taz offenbar nichts zu dumm sein kann, landete dieser „Bericht“ auch in ihrer online-Ausgabe Mittlerweile wurde das Machwerk aus dem Archiv genommen. Es gibt noch Ästheten in der Redaktion.   Der Kuchen schmeckt nicht Unsere Autorin …

Lückenpresse.

Die Gelbwesten in Frankreich und die hiesige Lückenpresse. - - (the mainstream outside of France doesn't report about or downplays massively the yellow jacket movement - another example of lying by omission!)