Außergewöhnlich, bei Allah!

In Schwanenstadt, einer verschlafenen Kleinstadt im oberösterreichischen Alpenvorland spielt sich zur Zeit eine Provinzposse ab. Ein schwarzer Kater hat sich den katholischen Friedhof zur Heimstatt erkoren. Solange er um die Gräber und die Beine der Trauernden strich, war dieses Tier kein Thema. Dann abet traten tierliebe Menschen auf den Plan, richteten dem Kater einen behagliches […]

näherkommende Einschläge

Kennen sie diesen Mann? Sein Name ist nicht wichtig. Eigentlich ist es auch belanglos, dass er Grieche ist. Wichtig hingegen ist seine Funktion: Er ist Bürgermeister. Bürgermeister von Thessaloniki. Er hat unlängst ein paar aufs Maul bekommen. Auch einige Gegenstände, die in seine Richtung geworfen wurden, trafen erfolgreich ins Ziel. Vorsichtshalber brachte man ihn ins […]

A propos „Refugees welcome“

Diese Leute (also die TeddybärenschleuderInnen, die BetreuerInnen, Tippgeber, Wohnraumbeschaffer, Kursanbieter und Fachkräfteeinsteller) handeln allesamt aus einer überhöhten Position heraus, lassen die Ergüsse ihrer Gutmenschlichkeit herunterträufeln auf „diese armen, bedürftigen Kulturfremden“, ihr gesamtes Handeln ist letztlich ein generöses Verteilen von Almosen (und Steuergeldern), eine Art dekadentes Hobby mit Wohlfühlbonus, dessen grundlegend egoistischer Charakter sich in den […]