Regierung wollte offenbar Amris Helfer per Abschiebung vor Strafverfolgung schützen

Der tiefe Staat der brd zeigt wieder sein hässliches Gesicht. Man könnte auch von einem Sumpf sprechen. Im Fall des Berliner Weihnachts-Attentäters Anis Amri sind neue brisante Details ans Tagelicht gekommen: Die deutschen Sicherheitsbehörden haben offenbar einen engen Vertrauten von Amri abschieben lassen, um dessen Verwicklung in den Terroranschlag im Dezember 2016 zu vertuschen. Dies …

Werbeanzeigen