Bayern: Muslime fordern Grab mit Abstand zu „Ungläubigen“ – Bürgermeister kontert

Der Bürgermeister von Oberhaching, Stefan Schelle (CSU), weigerte sich, auf dem Friedhof konfessionsgebunden Grabfelder zu schaffen. Eine muslimische Bestattung mit eigenen Ritualen – sofern mit sie mit den geltenden Gesetzen vereinbar seien – sei dennoch möglich. Die kreisrunde Struktur des Friedhofes erlaube es, die verstorbenen Muslime so zu beerdigen, dass sie auf der Seite liegend […]